Zur Datenanalyse bzw. Zugriff auf protokollierte Daten mittels PC wird für die Produktserien SMZ, VPR und MiniMEP ein Lizenzschlüssel benötigt, der bei der Inbetriebnahme über die Software “CV-Scheduler” einmalig in die Geräte eingegeben wird. Damit sind diese Geräte entsprechend freigeschaltet.
Der Lizenzschlüssel wird für jedes Gerät individuell erstellt und ist mit anderen Geräten nicht verwendbar.
Die Software CV-Scheduler kann jederzeit heruntergeladen werden. Sie befindet sich ebenfalls auf jeder INFO-CD.
Im Lieferumfang des “Lizenzschlüssels” befindet sich eine Scheduler-CD mit Software und Betriebsanleitung sowie ein Lizenzschlüssel in gedruckter Form.


Bedienungsanleitungen & Ausschreibungstexte:


  • Für dieses Produkt wurden keine Bedienungsanleitungen gefunden...